Energiesparendes Haus Modern II

Was erhalten Sie für 1m2 der Nutzfläche (gemessen auf der Bodenfläche im Erdgeschoss und Dachgeschoss)?

Die Beschreibung nachstehend deckt die Finanzdifferenzen zwischen Angeboten von unseren Firmen und unserem Angebot im Paket „Ergo Plus” auf:

Wir geben Ihnen alle zusätzlichen Elemente, die Ihnen von unseren Firmen in Polen für Mehrkosten im Betrag von über 14 000 PLN angeboten werden.

Wir können ruhig sagen, dass unsere Häuser aus besten und teuersten, auf dem Markt vorhandenem, Werkstoffe zum Bau der Häuser in Skelettbauweise gebaut werden.

Abgesehen davon, ob Sie das Haus bei uns oder bei anderer Firma einkaufen, sollen Sie die Hausparameter überprüfen, die einen direkten Einfluss auf die späterenBetriebskosten haben.

Fundament. Was ist im Preis enthalten?

Wir sind die einzigen in Polen, die das innovative Fundamentsystem verwenden. Dieses System ist teurer als ein Normalfundament, aber kann zu jeder Jahreszeit verwendet werden. Seine Tragfläche und Festigkeit ist viel höher als bei anderen Fundamenten. Das Fundament wird mit 30 cm Styropor isoliert, was einen Koeffizient U=0,1 ausweist. 99% von Firmen verwendet die Isolierung 5-10 cm und wirdreimal – sechsmal so viel (Preisdifferenz beträgt ca. 3 500 PLN). Montage dieses Fundaments mit Ausschachtung inklusive (Kosten betragen ca. 32 000 PLN).

Was bemerkt werden muss:

Verfügen Beton, Ausrüstung und Styropor über ein Zertifikat? Viele Firmen verwenden zwecks Preisminderung ein normales, billigeres Fundament, das nicht verstärkt wird oder einen billigeren Beton. Unser Beton wird in einem geprüften Betonbetrieb gefertigt und hat ein Festigungszertifikat und entsprechende Ausrüstung.

Außenwände: circa 200m2

Unsere Trennwand haben eine Dicke von 38 cm. Fragen Sie was für Dicke von anderen Firmen vorgeschlagen werden?

Das Standardtragwerk in Häusern in Skelettbauweise wird durch die Baustempeln 14,5/4,5 cm gebildet (Querschnitt beträgt 65,35 cm2). Unsere Wände sind dreimal stärker – wir verwendendie Baustempel 20/5 cm (Querschnitt beträgt also 100 cm2). Vergleichsweise wird in unserem massiven Hausskelett doppelt so viel Werkstoffe verwendet, als in einem durch viele andere Firmen bevorzugten Skelettbausystem mit Balkenquerschnitt von 14,5/4,5 cm.

Fragen Sie, was für Baustempeln und Dachsparren zum Bau verwendet werden? Die Außenfläche wird bei uns mit einer der besten Konstruktionsplatten Fermacell power Panel H20 aus dem deutschen Markt gedeckt. Diese Platte ist diffusionsgeöffnet und leitet dadurch die Feuchte aus dem Wandinneren gut ab. Die Produktion der Fermacell- Platten ist sehr ökologisch. Vergleichsweise: die OSB- Platte mit gleicher Dicke kostet ca. 15 – 17 PLN/m2 und die Fermacell- Platte 93 PLN Brutto/m2 – ist also sechsmal so teuer, was von der hohen Qualität zeugt. Besuchen Sie die Internetseite von Firma Fermacell.

Außenverputz

Meistens werden von den Firmen der Acrylverputz oder Minerallverputz verwendet, da diese billig sind, aber die Wändekönnen dann durch begrenzte Diffusionsöffnungen nicht leicht atmen. Wir verwenden den Silikat- Silikonverputz oder Silikonverputz mit entsprechenden Diffusionsöffnungen. Dieser Verputz sind 2-3-mal teurer, aber lassen gleichzeitig den Wänden frei atmen. Die Wände bleiben trocken und das Holztragwerk wird nicht zersetzt.

Innenisolierung

Unsere Isolierung ist gut verstärkt – Minerallwolle hat eine Dicke von 35 cm; U= 0,11W/m2K. – das ist ein ähnlicher Wert wie bei Passivhaus.

Die gewöhnlich verwendete Dicken: 14,5 cm für Minerallwolle und 5 cm für Styropor auf OSB- Platte mit Koeffizient von U=0.25 W/m2sK. Die Styroporisolierung wird bei uns nie verwendet, da diese mit der Idee eines „gut atmenden Hauses“ im Widerspruch steht. Das Styropor lässt den Wasserdampf nicht durch, deswegen atmet die Wand überhaupt nicht. Das Preisverhältnis zwischen Minerallwolle und Styropor beträgt 2:1 – es ist leicht, die Preisdifferenz bei Wandflechte von 200m2 zu berechnen.

Die weitere Sache ist die feuchtigkeitshemmende Isolierung der Außenwände. Wenn die Fermacell- Platten beiderseitig und der Silikat- Silikonverputz gleichzeitig verwendet werden, ist es nicht mehr notwendig, die feuchtigkeitshemmende Isolierung zu verwenden, da diese Konstruktion den Wasserdampf leicht durchlässt. Bei Verwendung der OSB- Platten und Styropor ist das unmöglich und führt nach einigen Jahren zur Biokorrosion der Konstruktionselemente, da der Taupunkt in Trennwänden entsteht und das Kondensat nicht verdampfen kann. Die Feuchte in Trennwand ist keine Isolierung und führt infolgedessen zur Biozersetzung der Konstruktionselemente.

Innenausstattung

Bei Innenausstattung verwenden wir die brandsichere Gips- Faserplatten von Fa. Fermacell. Es ist möglich, an diesen Wänden die Küchenschränke oder Geräteaufzuhängen, ohne zusätzliche Stellage zu verwenden, die bei Kartongipsplatten notwendig sind. Die Qualität dieser Lösung wird durch den Preis erklärt: Kartongipsplatten kosten 6-7 PLN/m2 und die Fermacell- Platten 34 PLN/m2..

Unsere Wand ist wanddicht, aber gleichzeitig diffusionsgeöffnet, wodurch sie frei atmen kann. Die Fermacell- Platten sind auch ein idealer Schallschutz, was nicht ohne Bedeutungfür Personen, die die Stille sehr schätzen.

Dach

In Bauindustrie werden bei dieser Reichweite die Dachsperren mit einer Dicke von 16 cm verwendet, die eine Dachkonstruktion bilden und dazu kommt eine Metallstellage für die 20 cm Minerallwolle. Wir verwenden die Balken mit größerem Durchschnitt – nämlich 20 cm + 15 cm, wodurch fast doppelte Isolierung verwendet wird (ein weiteres Element das die Anforderungen für die Passivhäuser erfüllt). Da es keine Metallelemente verwendet werden, entstehen keine Thermoüberbrückungen. Die Preisdifferenz beträgt ca. 12 500 PLN.

Die weitere Sache ist die Dachdeckung. – üblicherweise werden die Dachpappe oder billige Blechdachziegel verwendet. Hingegen wir verwenden das moderne Flachblech, das 50% teurer als traditionelle Blechziegel ist. Auf Kundenwunsch ist es ebenso möglich die Keramikdachziegeln von Fa. Koramic ohne Mehrkosten inkl. alle Abdichtungen zu verwenden. Wir – als vereinzelte Firma – verwenden auch die Dichtungsbänder, die wegen des hohen Preises von anderen Hausproduzenten nicht verwendet werden. Dieses Band ist ein guter Windschutz und minimalisiert die Abkühlung der Trennwände im Fundament und a Dach.

Wir verwenden nur die soliden, geprüften Metallrinnen, in der vom Kunden ausgewählten Farbe. Das komplette Rinnensystem ist fast doppelt so teuer als die Plastikrinnen, aber durch seine ausgezeichnete Festigkeit ist es nicht mehr erforderlich die Schneegeländer einzubauen, was bei den Modenhäusern nicht unbedingt elegant aussieht.

Decke

Die unsachgemäß eingebaute Decke kann in den Holzhäusern der bedeutendste Fehler sein. Die Decke ist ein Tragelement für den Fußboden im Dachgeschoss, sowie eine Schallbarierre, wenn ein Schallschutz dabei verwendet wird. Viele Firmen verzichten auf die Isolierung beim Deckebau in Hinsicht darauf, dass eine sehr steife Decke verwendet werden muss, um den schweren aber akustisch idealer, Betonfußboden mit einer Dicke von 4 cm verwenden zu können. Der Betonfußboden ermöglichtdie Temperatureinhaltung bei Verwendung der Warmbodenisolierung – funktioniert als ein Temperaturpuffer für dieses Heizsystem, was durch neuste Untersuchungen bestätigt wird. Fragen Sie, welche Firma, die so dicke Decke anbietet, dass es möglich ist, darauf bis 10 to Betonsauszugießen? Zusätzlich verwenden wir verschiedenen Schallschutz mit einer Dicke von 25 cm, was das beste Ergebnis auf dem heutigen Markt ist. Die Gesamtdicke einer Tragdicke beträgt 57 cm in Bezug auf die schichtweise geklebten Balken, was die dickste Trennwand auf dem Markt ist. Die Deckensysteme, gleich wie die Fundamentsysteme, werden in unserem Projektbüro bearbeitet. Um die Betonfußbodenbelastung von 4 cm auf dem Erdgeschoss sowie der Keramikdachziegeln zu übertragen, wird eine wirklich solide Gebäudekonstruktion benötigt. Ein zusätzlicher Vorzug der freitragenden Decke – wegen fehlenden Zwischenstützen – ist die Möglichkeit, die Trennwände im Haus beliebig zu verschieben, da diese Trennwände in unserem System keine Belastungen vom Dach oder von der Decke übertragenmüssen. Die Trennwände im Haus können beliebig abgerissen oder zusätzlich montiert werden, was einen außergewöhnlichen Hauscharakter zu schaffen ermöglicht. Ehrlich gesagt, können alle Innenwände demontiert werden, ohne die Konstruktionseigenschaften zu verlieren. Alle Firmen, von den die Häuser in Skelettbauweise angeboten werden, behandeln die Trennwände oder zusätzlicheSäule wegen der Kosten als die zusätzlichen Zwischenstützen zur Decke- oder Dachstützung.

Fenster:

Wir, als allerwenigsten, verfügenüber eine eigene Produktionslinie zur Fertigung der geprüften Fenster und Türe – wir haben darauf einen Einfluss ab Holzfällen im Wald bis Einbau in die Hauswand. Die modernsten, kontaktfreie, Dreischichtscheiben wir um eine zusätzliche Dichtung ergänzt, was bei Flügeldicke von 92 mm und Rahmendicke von ebenso 92 mm einen möglichst niedrigsten U- Koeffizient gibt, nämlich 0,5 für die Scheibe und 0,6-0,8 für das Gesamtfenster. Analog bei Plastikfenster mit Doppelschichtscheiben beträgt der Koeffizient 1,1 für die Scheibe und 1,4-1,6 für das Gesamtfenster, also doppelt so viel wie unsere Fenster. In den Häusern in Skelettbauweise werden meistens die PVC- oder die Holzfenster eingebaut. Die ersten haben, wegen fehlender Konstruktionssteife, einen Metallkern, was eine Thermoüberbrückung schafft, wodurch das Isoliervermögen dieses Produktes weniger wird. Nicht ohne Grund sagt man, dass die Holzfenster wärmer sind. Der Fensterrahmen wird selbst durch das Holz isoliert, das ebenso ein Steifelement für das Fenster ist. Die Plastikfenster werden durch eine Luftöffnung zwischen den einzelnen Kammern isoliert, deswegen ist die Fensterrahmenisolierung in Plastikfenstern viel schwächer. Ein zusätzlicher Vorzug ist dabei die Tatsache, dass das Rahmen eines Holzfensters, atmet, wie die anderen oben beschriebenen Elemente, was bei Plastikfenstern nicht zu bemerken ist. Zusätzlich, worüber viele Produzenten vergessen, verwenden wir innen und außen ein spezielles, atmendes Band zu Isolationszwecken, wodurch sehr hohe Isolationsparameter des kompletten Gebäudes erreicht werden. Das Plastikfenster kostet durchschnittlich. Die Luxusfenster mit Dreischichtscheiben kosten ca. . Unsere Fenster sind also viermal so viel teuer, was bei einer Fensterfläche von 30m2 eine Preisdifferenz von.

Wir sind ein unabhängiger Produzent von Holztüren. Ihr UD- Koeffizient beträgt0,72W/m2K, was ein von den besten Koeffizienten in ganz Europa sind. Die Innovation unserer Lösungbesteht in Verwendung eines sehr dicken – 92 cm – Türflügelrahmens, sowie des vielschichtigen Wärmedämmungspanels, was die ausgezeichnete Komplettwärmedämmung sowie auch der Schallschutz bildet. Die Standardausstattung ist: der Leistenschloss mit zwei Einlagen für ein Patentschlüssel mit einer Klinke, Dreischichtdichtung, Scheibensystem aus p4-Anti-Einbruchsglas – das System wird, wie die Fenster, mit Argon gefüllt.

Erstellt durch derwi.pl
Alle Rechte vorbehalten © 2011-2019 - SENDOM.pl
Ul. Partyzantów 10c, 83-430 Stara Kiszewa • Tel.: +48 512768060 fax: 58 687 66 18
Das richtige Traumhaus zu finden, ist eine ungewöhnlich zeitaufwendige Aufgabe. Wir sind darüber ausgezeichnet bewusst, deswegen bieten Ihnen unsere Hilfe dabei an. Wir stellen Ihnen die fertigen Wohn- und Ferienholzhäusern bester Qualität zur Verfügung. Sie sind außen komplett fertig gestellt, mit zwei Varianten von Innenausstattung: Grundausstattung und bau-schlüsselfertige Ausstattung. Wir legen viel Wert auf die Details, sodass unsere Holzhäuser einen außergewöhnlichen Charakter und Stil haben.