Ratgeber - Heizung in einem Holzhaus

In den Häusern in Skelettbauweise kann verschiedene Heizung verwendet werden – damit gibt es keinen Unterschied zwischen Holzhäusern und Häusern aus anderen Werkstoffen. Uns für professionelle Realisation und entsprechenden Technologieauswahl sorgend, passen wir den Heizungstyp immer den individuellen Bedürfnissen und Erwartungen unserer Kundenan.

In einem Holzhaus kann traditionelle Heizinstallation zur Verbrennung folgender Beispielbrennstoffe eingebaut werden:

  • Erdgas
  • Heizöl
  • Strom

Es lohnt sich ebenfalls, die Hausheizung mittels modernsten Technologien – Solaranlagen oder Wärmepumpen – zu erwägen, so dass Ihr Holzhaus ökologischer und energiesparender wird. Seit neuestem hat auch die Bodenheizung einen hohen Bekanntheitsgrad. Ein Holzhaus eignet sich zum Einbau der Wasser- oder Elektrobodenheizung ideal.

Auch der traditionelle Kamin findet in einem Holzhaus seinen Platz. Der Kamin ist, bei gleichzeitiger Verwendung entsprechender Technologien, eine unersetzbare Wärmequelle und ein interessantes Ausstattungselement.

Die Wahl des Heizungstyps ist somit eine individuelle Sache und hängt von vielen Faktoren ab, wie das Lebensstil oder persönlicheVorzüge.

[ogrzewanie] [dom drewniany]

wszystkie porady

Erstellt durch derwi.pl
Alle Rechte vorbehalten © 2011-2019 - SENDOM.pl
Ul. Partyzantów 10c, 83-430 Stara Kiszewa • Tel.: +48 512768060 fax: 58 687 66 18
Das richtige Traumhaus zu finden, ist eine ungewöhnlich zeitaufwendige Aufgabe. Wir sind darüber ausgezeichnet bewusst, deswegen bieten Ihnen unsere Hilfe dabei an. Wir stellen Ihnen die fertigen Wohn- und Ferienholzhäusern bester Qualität zur Verfügung. Sie sind außen komplett fertig gestellt, mit zwei Varianten von Innenausstattung: Grundausstattung und bau-schlüsselfertige Ausstattung. Wir legen viel Wert auf die Details, sodass unsere Holzhäuser einen außergewöhnlichen Charakter und Stil haben.