Ratgeber - Holz gut geschützt

Unsere Holzhäuser zeichnen sich dank Verwendung entsprechender Technologien durch außergewöhnliche Lebensdauer und hohe Beständigkeit gegen verschiedene Faktoren aus, wie Feuchte oder Feuer.. Es ist dabei nicht zu vergessen, dass die Häuser aus anderen Werkstoffen dem Einfluss dieser Faktorenähnlichausgesetzt werden.

Basis für Schutz der Holzhäuser ist natürlich der entsprechend ausgewählte Werkstoff. Das kammergetrocknete Holz hoher Qualität wird sehr gut vor Insekten, Schimmel oder Schimmelpilze geschützt. Eine wichtige Rolle spielt hier auch entsprechende Imprägnation – vor allem dieser Elemente, die der Feuchtigkeit besonders ausgesetzt werden – z.B. Außenelemente oder die Heizelemente bei Verbindung mit Betonelementen.

Die Holzhäuser werden ebenfalls vor Feuer geschützt. Die Holzhäuser sind immer populärer und die Gerüchte, als ob die Holzhäuser sehr leicht entzündlichwären, werden immer häufigerzurückgewiesen. Es werden spezielle Mittel verwendet, wodurch die Holzzündung erschwert und verzögert wird – diesbezüglich sind die Holzhäuser gleich sicher wie die Häuser aus anderen Werkstoffen. Der hausinnenraum wird durch Verwendung der speziellen Schutzpaneelen, wie z.B. Kartongipsplatten, vor dem Feuer geschützt.

[zabezpieczone drewno] [drewno]

wszystkie porady

Erstellt durch derwi.pl
Alle Rechte vorbehalten © 2011-2019 - SENDOM.pl
Ul. Partyzantów 10c, 83-430 Stara Kiszewa • Tel.: +48 512768060 fax: 58 687 66 18
Das richtige Traumhaus zu finden, ist eine ungewöhnlich zeitaufwendige Aufgabe. Wir sind darüber ausgezeichnet bewusst, deswegen bieten Ihnen unsere Hilfe dabei an. Wir stellen Ihnen die fertigen Wohn- und Ferienholzhäusern bester Qualität zur Verfügung. Sie sind außen komplett fertig gestellt, mit zwei Varianten von Innenausstattung: Grundausstattung und bau-schlüsselfertige Ausstattung. Wir legen viel Wert auf die Details, sodass unsere Holzhäuser einen außergewöhnlichen Charakter und Stil haben.